Virtuelle Siegerehrung vom 7. triathlon.de CUP München

München, 03./04. Juli 2021 - "Endlich wieder Triathlon" war unser Motto beim triathlon.de CUP München. Zwei Tage lang haben wir lachende, glückliche Athleten gesehen, die nach einer langen Durststrecken endlich wieder ein Rennen absolvieren durften. Leider wurde das Rennen am Samstag durch einen schweren Radunfall überschattet. Aber der Athletin geht es den Umständen entsprechend und es gibt Grund zur Hoffnung, dass sie bald wieder fit ist. Auf jeden Fall wünschen wir baldige, gute Besserung.

Keine analoge Siegerehrung

Um Kontakte zu vermeiden, haben wir uns entschieden, keine analoge Siegerehrung beim triathlon.de CUP München 2021 abzuhalten. Als Alternative bietet sich natürlich unsere Anlaufstelle vor Ort an, der triathlon.de Shop München, in der Josephspitalstr. 9, 80331 München. D.h. ihr habt die Möglichkeit, eure Preise bis zum 31. Dezember 2021 im Shop abzuholen. Gutscheine sind ebenfalls im Shop einzulösen.

Finale Mitteldistanz

So sehen Sieger aus

Preise erhalten die Gesamtsieger (1.-3. Platz aller Distanzen) und die AK-Sieger 1.-3. Platz auf der Oly- und Mittel-Distanz. Ohne lange zu fackeln, präsentieren wir euch die Sieger des 7. triathlon.de CUP München:

Schüler D, weiblich

1. Charlotte Czamara, 5:05
2. Lisa Maßmann, 5:14
3. Elisabeth Ramian, 5:22

Schüler D, männlich

1. Niklas Bots, 5:19
2. Johannes Bernd, 5:33

Schüler C, weiblich

1. Mia Pohlmann, 12:43
2. Kalea Schüppel, 13:02
3. Leni Arthofer, 13:28

Schüler C, männlich

1. Ludwig Ramian, 11:47
2. Maxim Blersch, 12:29
3. Ferdinand Winkler, 13:27

Schüler B, weiblich

1. Nora Bots, 20:40
2. Nevia Ferlemann, 20:40
3. Lucia Kahmann, 21:26

Schüler B, männlich

1. Max Zilken, 19:58
2. Gregor Hascher, 20:27
3. Noah Hasenclever, 20:40

Schüler A, weiblich

1. Diana Satsevich, 38:36
2. Hanna Hagerer, 40:59
3. Leni Hagerer, 41:25

Schüler A, männlich

1. Tom Kaebel, 38:35
2. Leopold Sigl, 39:40
3. Lennart Häußler, 41:43

Jugend B, weiblich

1. Lena Betzlbacher, 38:21
2. Victoria Habrunner, 40:38
3. Milla Rudolf, 41:15

Jugend B, männlich

1. Moritz Auernhammer, 33:05
2. Moritz Hartmann, 35:31
3. Frederik Fröhner, 37:11

Jugend A, weiblich

1. Anika Schneider, 1:11:19
2. Eva Beer, 1:18:19

Jugend A, männlich

1. Luca Bukenberger, 58:10
2. Eduardo Amorim, 1:04:55

Juniorinnen

1. Nolte, Annelie

Junioren

1. Noah Treptow, 54:40
2. Jonathan Reichart, 57:00
3. Maximilian Filipp, 57:55

Schnupper-Distanz, weiblich

1. Tina Sendel, 32:21
2. Kerstin Troch, 33:14
3. Brigitte Stigler, 39:49

Schnupper-Distanz, männlich

1. Felix Günther, 27:52
2. Nils Brüggemann, 28:53
3. Pierre Delmotte, 29:08

Volks-Distanz, weiblich

1. Tina Sendel, 1:02:55
2. Sarah Kirchheim, 1:04:29
3. Cinthia Kral, 1:04:55

Volks-Distanz, männlich

1. Loza Konzelmann, 52:40
2. Felix Günther, 53:44
3. Jonas Stengel, 54:29

Olympische Distanz, weiblich

1. Tina Sendel, 2:21:31
2. Kerstin Troch, 2:28:22
3. Constanze Prummer, 2:31:43

Olympische Distanz, männlich

1. Chris Dels, 2:01:22
2. Felix Günther, 2:01:55
3. Lukas Stengel, 2:05:04

Trippel-Tri, weiblich

1. Tina Sendel, 3:56:47
2. Kerstin Troch, 4:07:06
3. Tina Erbel, 4:48:39

Trippel-Tri, männlich

1. Felix Günther, 3:23:31
2. Pierre Delmotte, 3:35:42
3. Nils Brüggemann, 3:41:53

Mitteldistanz, weiblich

1. Mena Suter, 4:09:00
2. Daniela Unger, 4:18:09
3. Anne Kirsten, 4:30:03

Mitteldistanz, männlich

1. Lukas Krämer, 3:37:44
2. Markus Hörmann, 3:39:03
3. Maximilian Kirmeier, 3:43:41

Alle Ergebnisse findet ihr hier.

Die Sieger der Alterklassen auf der Oly-Distanz findet ihr hier.

Die Sieger der Altersklassen auf der Mitteldistanz findet ihr hier.

Wir gratulieren allen Athleten zu ihren Leistungen, sagen herzlichen Dank an alle Helfer, Kampfrichter, Sanis, unser Sicherheitspersonal, Aufbauhelfer, Sprecher, DJ, Zeitnehmer und hoffen, dass wir uns alle am 14./15. Mai 2022 wieder an der Startlinie sehen.

 

1 Kommentar

Felix Günther

Felix Günther

Danke für die super geplante und durchgeführte Veranstaltung. Auch die Reaktion nach dem Unfall war richtig – hoffentlich geht es den beiden wieder gut.
Zwei Anmerkungen zu den Ergebnislisten: Chris Dels ist über 30 Jahre alt und damit auf keinen Fall AK 20. Tina Sendel wird als Siegerin der Schnupperdistanz auf Platz 1 und 2 geführt.
Eine Frage noch: Würden Sie Pokale und Preise auch zuschicken?
Danke.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert

Featured products