Nächstes Seminar: 29.+30. Oktober 2022


Die richtige Sitzposition auf dem Fahrrad ist die entscheidende Grundlage für optimale Kraftübertragung und schmerzfreies Fahren. Wir bilden Dich zum triathlon.de BIKE FITTER aus.

Immer mehr Sportler*innen schätzen den Mehrwert eines Bike Fittings zur optimalen Anpassung an ihr Sportgerät – von leistungsorientierten Rennradfahrern und Triathleten bis hin zum gelegentlichen Hobbyfahrer auf Rennrad oder Gravel Bike.


Ziel eines BIKE FITTINGS 

...ist es Sportler*in und Sportgerät bestmöglich aufeinander abzustimmen. Daher berücksichtigt ein gutes Bike Fitting immer beide Aspekte:

  • Fahrrad (Fahrradtyp, Geometrie, Einstellmöglichkeiten)
  • Fahrer/in (körperl. Voraussetzungen, sportliche Ziele, Bedürfnisse, ggf. konkrete Problemstellungen)

Ganzheitlicher Ansatz

Jedes Bike Fitting ist daher individuell und widmet sich verschiedene biomechanischen und anatomisch-funktionellen Aspekten:

  • Kraftübertragung
  • Tritteffizienz
  • Stabilität
  • Gewichtsverteilung
  • Aerodynamik
  • Schmerzprävention
  • Sattelberatung
  • Cleat-Einstellung

Für wen ist die triathlon.de BIKE FITTER Ausbildung geeignet

  • Mitarbeiter in Fahrrad-Shops als Zusatzqualifikation (Bike Fitting als Zusatzleistung im Shop)
  • Vereinstrainer Radsport / Triathlon
  • Personal Trainer
  • Physiotherapeuten
  • interessierte Sportler

Für die Bike Fitter Ausbildung werden keine Qualifikationen/Lizenzen vorausgesetzt. 


In der zweitägigen Ausbildung

...erlernst Du hier das biomechanische Funktionsprinzip auf unterschiedlichen Fahrradtypen (Zeitfahrrad/Rennrad/Gravel Bike), anatomische und physiologische Grundlagen der Fahrradeinstellung sowie trainingsmethodische Grundprinzipien.


Als triathlon.de BIKE FITTER bist Du in der Lage

  • Bike Fittings als Dienstleistung für Deine Kunden / Sportler anzubieten
  • Sportler*innen unterschiedlicher Leistungsstufen optimal auf ihr Fahrrad (Rennrad / Gravel / Zeitfahrrad) anzupassen
  • Größen- und Materialempfehlungen zu geben (Sattel, Sattelstütze, Vorbau, Lenker, etc.)
  • fundierte Sattelberatung durchzuführen (herstellerunabhängig)
  • Übungs- und Trainingsempfehlungen zu geben

Wir bieten

  • zweitägige Ausbildung zum triathlon.de Bike Fitter
  • umfangreiche Dokumentation & Handout
  • Zertifikat „triathlon.de BIKE FITTER”
  • Materialpaket Bike Fitting Erstausstattung (zusätzl. Gebühr)
  • Fortbildungstermine & Support

Deine Benefits als triathlon.de BIKE FITTER

triathlon.de Lizenz 1 Jahr gratis

  • deutschlandweite Bekanntheit und Reichweite der Marke „triathlon.de“
  • Einbindung als Bike Fitting Standort auf triathlon.de, zusätzliche Marketingmaßnahmen (Newsletter, Social Media)
  • Nutzung des Termin-Buchungsportals für Kunden in Deiner Nähe
  • Premium-Einkaufskonditionen für Fahrradteile & Zubehör (z.B. Sättel, Sattelstützen, Vorbauten, Lenker, Lenkerteile, etc.) über den triathlon.de Shop
  • nach 12 Monaten Verlängerung der Lizenz möglich

Kosten

Ausbildungsgebühr

500 EUR einmalig oder 12x 50 EUR monatlich

beinhaltet die 2-tägige Trainerausbildung sowie triathlon.de Lizenz für 12 Monate

Materialpaket Bike Fitting Erstausstattung

1.500 EUR

beinhaltet: interaktiven Rollentrainer mit Direktantrieb und Leistungsmessung, Kalibriertafel, Goniometer/Winkelmesser, Linienlaser, Pendellot, Drehmomentschlüssel, Inbus-Werkzeugsatz, Wasserwage, Markierungspunkte, Cleat-Schablonen

> Produkte ansehen

Lizenzverlängerung (je 12 Monate)

500 EUR einmalig oder 12x 50 EUR monatlich

Lizenzverlängerung um 12 Monate


Ablauf der Ausbildung

Samstag, 29.10. (UE = Unterrichtseinheit á 45 min)

  • 2 UE Anatomie I
  • 2 UE Physiologie I
  • 2 UE Trainingslehre I
  • 4 UE Bike Fitting / Biomechanik des Radfahrens

Sonntag, 30.10. (PE = Praxiseinheit á 45 min)

  • 8 PE Praxisausbildung Bike Fitting
  • Abschlussprüfung
  • Überreichung Zertifikat

Fragen / Kontakt

Ausbildungsleiter: Stephan Schepe

Mail: stephan.schepe@triathlon.de

Tel.: (030) 89 75 23 02

Stephan ist triathlon.de Experte für Trainingswissenschaft, Biomechanik und Leistungsdiagnostik. Als gelernter Sportwissenschaftler und erfahrener Triathlon-Trainer betreut er nicht nur selbst Athlet*innen aller Leistungsklassen, sondern leitet ebenso die triathlon.de Trainingscamps und ist Ausbildungsleiter der Trainerausbildung.