Test/Verleih ISM PS 1.1 Sattel Triathlon/Zeitfahren

  • €40,00
    Einzelpreis pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


DAS TESTKONZEPT

Ob und wie gut ein Sattel zu Dir passt, weißt Du erst, wenn Du ihn ausgiebig (er)fahren konntest. Dazu hast Du hier die Möglichkeit - ohne den Sattel gleich kaufen zu müssen und Geld für einen Sattel zu investieren, der vielleicht doch nicht der Richtige ist. Diesen Testsattel kannst Du Dir für eine Woche ausleihen und ihn ausgiebig testen. Bitte beachte, dass zusätzlich zur aufgeführten Leihgebühr noch eine Mietkaution für den Sattel erhoben wird (siehe Mietbedingungen weiter unten auf dieser Seite). Beides - Leihgebühr und Mietkaution - wird allerdings vom Kaufpreis abgezogen, wenn Du Dich für einen Sattel entscheidest. 

Falls es der Sattel Deiner Wahl ist, gibt es zwei Möglichkeiten: 

  1. Du erhältst einen nagelneuen Sattel und schickst den Testsattel wieder an uns zurück. Deine Vorteile:
    • Anrechnung von Leihgebühr und Mietkaution auf den Kaufpreis
    • Du kannst den Testsattel so lange nutzen bis der neue Sattel bei Dir eingetroffen ist
    • kostenloser Rückversand für den Testsattel
  2. Du behältst einfach den Testsattel mit 10% Rabatt zum Neumodell (bei den Testsätteln handelt es sich um ganz reguläre Sättel, die nur zum Testsattel deklariert wurden). Deine Vorteile:
    • Anrechnung von Leihgebühr und Mietkaution auf den Kaufpreis
    • Du behältst einfach den Testsattel, keine weitere Bestellung, kein Rückversand erforderlich

Falls der Sattel nicht der Richtige für Dich ist, schickst Du ihn einfach wieder zurück. In dem Fall wird nur die Leihgebühr einbehalten und die Kaution zurückerstattet. Es besteht auch die Möglichkeit, mehrere Testsättel gleichzeitig zu bestellen und zu testen. 

 Alle Details zu den Mietbedingungen findest Du weiter unten auf dieser Seite.


ISM PS 1.1

ISM ist der Spezialist für zeitfahrspezifische Sättel. Gemeinsam mit Urologen wurde ein innovatives Sattelkonzept erarbeitet, das sich im Triathlon vor allem aufgrund der Druckentlastung in der aggressiveren Aero-Position durchgesetzt hat. ISM Sättel sind beim Ironman Hawaii bereits seit Jahren die meistgefahrenen Sättel (Quelle: Kona Bike Count).

Der ISM PS1.1 ist speziell für die nach vorne gebeugte Aeroposition optimiert. Der Triathlet sitzt mit seinen Sitzknochen direkt auf den zwei Sattelspitzen. Je weiter man sich nach vorne in die Aeroposition beugt, umso angenehmer wird der Sattel empfunden. Gerade in der Aeroposition ist der Druck auf den Dammbereich extrem gering, denn wo kein Sattel ist, kann auch nichts drücken. Auf längeren Ausfahrten wurde Aeroposition als angenehmer empfunden als die aufrechte Sitzposition. Die nach vorne hin enger zulaufenden Sattelspitzen stützen somit in aufrechter Position mehr die Sitzknochen. Je weiter vorne der Fahrer sich bückt, umso mehr verlagert sich der Auflagepunkt in Richtung Schambein, das heißt auf die schmaler zusammenlaufenden Sattelspitzen.

Die leichte Schaumstofffüllung, in der Gelpads eingearbeitet wurden, ermöglicht einen hohen Sitzkomfort. Das Sattelgestell besteht aus einer Cromo-Legierung.

Spezifikationen

  • Kategorie: Performance Short (PS)
  • Gewicht: 280g
  • Länge: 240mm
  • Breite: 130mm
  • Füllung: Schaum und Gel
  • Sattelstreben: Chrom
  • Farbe: Schwarz
  • Gerader Verstellbereich: 100 Millimeter
  • UCI-Konform: Ja
  • Einsatzbereich: Triathlon/Zeitfahren, Rennrad
  • Sattelneupreis: 199,00 EUR / Testsattel (-10%): 179,10 EUR

Mietbedingungen Sattelverleih

§1 Mietzeitraum, Versand und Rückversand

Der Mietzeitraum beträgt 7 Tage. Er beginnt mit dem Tag der Zustellung und endet mit der Abgabe an das Versandunternehmen. Beispiel: Zustellung am Dienstag, späteste Abgabe an das Versandunternehmen am darauffolgenden Montag. Der Mieter trägt die Kosten für den Rückversand und ist für den Nachweis der Einlieferung verantwortlich. Rücksendeadresse: triathlon.de Shop GmbH, Bismarckstr. 61, 10627 Berlin. Alternativ kann der Sattel auch in einem der stationären triathlon.de Shops zurückgegeben werden. Jeder weitere Tag der Nutzung über den Mietzeitraum hinaus wird mit 10 EUR pro Sattel berechnet. Eine vorzeitige Rückgabe mindert nicht den Mietpreis. Entscheidet sich der Mieter zum Kauf eines Testsattels, entfällt der Rückversand und der Sattels geht in den Besitz des Mieters/Käufers über. Der Mieter ist dabei jedoch verpflichtet, die triathlon.de Shop GmbH innerhalb des Mietzeitraums über seine Kaufentscheidung mittels eindeutiger Erklärung zu informieren (per Mail an: shop@triathlon.de). Die weiteren Informationen zu den Kaufoptionen regelt §3.  

§2 Mietpreis und Kaution

Der Mietpreis beträgt 40 EUR pro Sattel. Es können mehrere verschiedene Testsättel gleichzeitig bestellt/entliehen werden, der Mietzeitraum ändert sich dabei jedoch nicht. Für jeden Testsattel wird eine separate Kaution erhoben. Diese entspricht dem Differenzbetrag zwischen der Leihgebühr und dem Kaufpreis des jeweiligen Testsattelmodells. Der Kautionsbetrag für den ISM PS 1.1 beträgt 139,10 EUR (179,10 EUR Kaufpreis Testsattel minus 40 EUR Leihgebühr) und wird der Leihgebühr automatisch im Warenkorb hinzugefügt.

§3 Kaufoptionen

Entscheidet sich der Mieter zum Kauf eines Sattels, stehen dem Mieter verschiedene Optionen zur Verfügung: 

1. Der Mieter entscheidet sich zum Sattelkauf als Neumodell: der Mieter teilt seine Kaufabsicht gegenüber der triathlon.de Shop GmbH mittels eindeutiger Erklärung (per Mail an: shop@triathlon.de) innerhalb des Mietzeitraums mit. Daraufhin erhält der Käufer von der triathlon.de Shop GmbH eine Rechnung über den noch offenen Differenzbetrag (Sattelneupreis minus Leihgebühr minus Kaution). Nach Zahlungseingang wird der Neusattel an den Käufer verschickt. Der Käufer darf in diesem Fall den Testsattel so lange zu behalten, bis der neue Sattel eingetroffen ist (unentgeltliche Verlängerung des Mietzeitraum bei Neukauf). Nach Eingang des neuen Sattels ist der Testsattel vom Mieter/Käufer an die triathlon.de Shop GmbH zurückzusenden. Hierfür stellt die triathlon.de Shop GmbH dem Mieter/Käufer einen kostenfreien Rücksendebeleg zur Verfügung. 

2. Der Mieter entscheidet sich für den Kauf eines entliehenen Testsattels: hierbei entfällt der Rückversand und der Testsattel geht in den Besitz des Mieters/Käufers über. Der Kaufvertrag kommt dabei erst mittels eindeutiger Erklärung des Mieters/Käufers zustande. Er ist dabei verpflichtet, die triathlon.de Shop GmbH innerhalb des Mietzeitraums über seine Kaufentscheidung zu informieren (per Mail an: shop@triathlon.de). Der Kaufbetrag entspricht der Summer aus Leihgebühr und Sattelkaution, d.h. es wird keine weitere Zahlung fällig.

§4 Sonstige Bestimmungen

Die Mietware wird dem Mieter zum sachgerechtem Gebrauch überlassen. Der Mieter hat keinen Anspruch auf Neuware. Erkennbare Mängel sind dem Vermieter nach Erhalt der Ware umgehend anzuzeigen. Spätere Reklamationen können nicht anerkannt werden. Der Mieter ist verpflichtet die Ware ordnungsgemäß zu montieren und vor Fehlbeanspruchung/Überbelastung zu schützen. Der Mieter haftet dem Vermieter für Beschädigungen am Mietgerät, die durch den Mietgebrauch oder unsachgemäße Nutzung entstehen. Weiterhin haftet er für Beschädigungen durch Dritte sowie den Verlust (z.B. Diebstahl). Haftungsansprüche des Vermieters werden durch die Einbehaltung der Mietkaution abgegolten.

-Ende-


Wir empfehlen außerdem



People who bought this product, also bought